Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern der Dreiklang Oberschule,

das Schuljahr 2020/21 startet an der Dreiklang Oberschule – und dies unter besonderen Bedingungen.

Mit Blick auf den Schulstart am 10.08.2020 sowie Schulalltag möchte ich euch und Sie über die Hygieneregelungen in Bezug auf die Corona-Lage informieren. (s.unten)

Wir als Schulleitung wünschen euch und Ihnen einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr 2020/21.

Bleibt gesund!       Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

A. Sprengel (Schulleiterin) und   N. Öser (komm. stellv. Schulleiter)


Folgende Hygieneregeln gelten ab dem 10.08.2020 für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen der Dreiklang Oberschule:

Unterricht und Stundenplan:

- es findet Regelunterricht laut Stundenplan bzw. Vertretungsplan statt

- Unterricht findet im Klassenverband bzw. in Kursen statt => keine Teilung in Lerngruppen

Hygieneplan/Vorschriften:
- Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht (Schulgebäude, Aula, Cafeteria)=> nicht auf dem Schulhof oder im Unter-
   richt


- keine Abstandspflicht zwischen den SchülerInnen bzw. SchülerInnen und LehrerInnen

-·bei Covid19-typischen Krankheitszeichen (u.a. Fieber, Atembeschwerden, zeitweise Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn)
  müssen betroffene Personen der Schule fernbleiben


- Niesetikette und Handhygiene einhalten

- Einbahnstraßen“ auf dem Flur

- Ausleihe oder Weitergabe von Arbeitsmaterialien o.Ä. ist untersagt

Schulbesuch der SchülerInnen, die einer Risikogruppe zugehören

(laut Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport - MBJS)

- auch SchülerInnen, die einer Risikogruppe angehören, unterliegen der Schulpflicht

- wird Befreiung vom Präsenzunterricht im Regelbetrieb für medizinisch erforderlich gehalten

=> Nachweis durch ärztliches Attest => Folge: Distanzunterricht/-lernen

- gilt auch für SchülerInnen, deren Haushaltsangehörige einer Risikogruppe zugehören



bedeutung des logos